Tag Archives: Wiebusch

Kettcar – Ich vs. Wir

Ich muss gestehen, ich hatte das Kapitel Kettcar für mich selbst schon abgeschlossen. Nach „Von Spatzen und Tauben, Dächern und Händen“ (2005) fand ich eigentlich nur einzelne Songs ganz okay. Die lebensrettende Tiefe des Debütalbums „Du und wie viele deinen Freunde“ konnten die Hamburger irgendwie nicht mehr erreichen. Mit dem Opener vom neuen Album „Ich vs. Wir“ ist die alte Liebe jedoch sofort wieder entfacht.