Tag Archives: PUP

Tourdaten: Januar 2017

Diesmal mit:
A Day To Remember, Suicidal Tendencies, Moose Blood, Neck Deep, Agnostic Front, Beach Slang, Kevin Devine, The Dillinger Escape Plan, Green Day, The Interrupters, Helmet, I Heart Sharks, Marathonmann, Modern Baseball, Conor Oberst, Touché Amoré, ZSK, The Hotelier, SNFU, Balance And Composure, The Stanfields, Turbostaat, PUP und Dropkick Murphys.

Moose Blood, Luca Brasi & PUP – Bildergalerie

Bereits vor dem Eingang des Kölner Undergrounds haben sich viele, doch überwiegend recht junge Konzertbesucher versammelt. Schnell werden noch die letzten Sonnenstrahlen genutzt um das letzte Wegbier zu leeren, bevor es dann zum Konzert von Moose Blood, PUP und Luca Brasi geht. Neben mir werden fleißig Ausweise gezückt, ein so junges Publikum hatte ich ehrlich gesagt nicht erwartet.

Moose Blood, PUP & Luca Brasi – Live in Köln (13.09.2016)

Bereits vor dem Eingang des Kölner Undergrounds haben sich viele, doch überwiegend recht junge Konzertbesucher versammelt. Schnell werden noch die letzten Sonnenstrahlen genutzt um das letzte Wegbier zu leeren, bevor es dann zum Konzert von Moose Blood, PUP und Luca Brasi geht. Neben mir werden fleißig Ausweise gezückt, ein so junges Publikum hatte ich ehrlich gesagt nicht erwartet.

PUP – The Dream Is Over

„Ich denke“, so Stefan Babcock, seines Zeichen Sänger und Gitarrist von PUP, „dass viele Mittzwanziger sich desillusioniert fühlen, wenn sie realisieren, dass das Leben sich nicht so abspielt, wie sie es sich ausgemalt haben.“ Weise Worte, die erklären, warum er sich auf „The Dream Is Over“ so angepisst anhört.