Tag Archives: INVSN

INVSN

Studio 672, Köln
Als Mat Reetz die ersten Takte auf der kleinen Kellerbühne singt, nur unterstützt durch seine verstärkte Gitarre, ist das Studio 672 zunächst noch sehr spärlich gefüllt. Das ändert sich zum Glück im Laufe des leisen, feinen Support-Sets, das überwiegend aus den Solostücken des aktuellen Blackmail-Sängers Mathias besteht und mit einem Coverstück seiner Lieblingsband Guided By Voices endet: „Game Of Pricks“. Mathias freut sich darüber, dass die Anwesenden etwas mit dieser Band anfangen können — in Münster sei das vor ein paar Tagen noch ganz anders gewesen, das Publikum dort war wohl einfach dafür „zu jung“.