Tag Archives: Erasure

Erasure – World be gone

Aus nicht ganz unverständlichen Gründen tun sich einige Bands, die ihre große Zeit in den 1980er-Jahren hatten, etwas schwer damit, in Würde zu altern. Manchen, wie Depeche Mode (deren letzter megaguter Song zugegebenermaßen leider auch schon ein paar Jahre her ist) oder New Order haben sich erfolgreich an zeitgenössische Soundästhetik angepasst. Jimmy Somerville profitiert von der Retro-Disco-Welle, die Daft Punk mit dem letzten Album losgetreten haben, und A-ha beziehungsweise Morten Harket machen einfach immer den gerade aktuellen Mutti-Radio-Pop nach und fallen damit wenigstens nicht negativ auf.