Tag Archives: Bonn

Gewalt – Live in Bonn (01.04.2017)

„Auf einem Gewalt Konzert ist alles möglich. Nicht auszuschließen, das wir heute noch Koks von deiner Eichel schnupfen“, sagt der mir Unbekannte, von weit her angereiste Supporter von Patrick Wagners neuer Band. Dazu kam es nicht, dennoch wurde es ein intensiver Abend.

Garrett Klahn & Karl Larsson – Live in Bonn (Bildergalerie)

Nach der doch recht kurzfristigen Absage des in Koblenz geplanten Konzerts haben sich für Garrett Klahn (Texas Is The Reason) und Karl Larsson (Last Days Of April) spontan zwei neue Gigs ergeben. Nachmittags im Rahmen des Macke-Viertel-Fests in Bonn wurde ein Slot auf der Bühne des Kult 41 eingeräumt und abends ging es dann weiter ins Kölner Stereo Wonderland.

Feral Kizzy und Don´t – Live in Bonn (28.03.2016)

Am Rand der Bonner Altstadt, nah bei der Viktoriabrücke, zwischen Moschee und einem imposanten Neubau, welcher gemahnt, wie das Viertel sich derzeit wandelt, steht das Kult 41. Das selbstverwaltete Kulturzentrum wird ausschließlich von emsigen Ehrenamtlern geführt, denen man für ihr Engagement gar nicht genug danken kann – ist das Angebot an interessanter Livemusik in Bonn wegen unermüdlicher Bürgerbeschwerden über jeden noch so kleinen Furz doch inzwischen dünn wie das Eis, auf dem Du stehst.

Precious Few – Tales

„We wants it, we needs it. Must have the precious” forderte vor gar nicht langer Zeit das populärste digitale Leinwandwesen so far und ich schließe mich dem uneingeschränkt an. Und was hat es da in seiner Tasche? Wundervolle Songs und Fernweh. Aber der Reihe nach.